Das bieten wir Stromerzeugern und -verbrauchern:

  • 100% Ökostrom
  • Volle Transparenz
  • Faire Preise
  • Aktive Beteiligung
Erzeuger Stromverbraucher
Sprechen Sie mit uns! 08283–999980 Martin Pape
Wir rufen Sie gerne zurück!
Wann erreichen wir Sie am besten? * Pflichtfelder

Solarpark Hirschfelden

Die Photovoltaik-Freiflächenanlage liegt bei Hirschfelden westlich entlang der Bahnlinien Günzburg-Mindelheim und wurde 2013 gebaut. Der Solarpark mit einer Gesamtgröße von 1.362 kWp wurde zum größtenteil über eine Bürgerbeteiligung realisiert. Der Generalunternehmer und Teileigentümer ist die actensys GmbH aus Ellzee.

Art der Anlage: Photovoltaik

Inbetriebnahme: 2013

Installierte Leistung: 1.362 kW

bei uns in der Direktvermarktung produzierte Energie
788.345 kWh

das entspricht
438 t
vermiedenes CO2

oder
7.883
zur Bindung dieser CO2 Menge

Die Produzenten

Die Anlage wurde durch die actensys GmbH 2013 realisiert und ist zum größeren Teil im Besitz einer örtlichen Bürgerbeteiligung. Die actensys GmbH wurde als Zusammenschluss erfahrener Ingenieure und Dienstleister aus dem Bereich der regenerativen Energien gegründet. Das Unternehmen zählt zu einem der Innovativsten in den Bereichen Energieerzeugung, Energiemanagement und integrative Energienutzung. Photovoltaik in allen Facetten ist das primäre Standbein des Unternehmens - von der Machbarkeitsstudie über die Planung, Errichtung und Service bis hin zur Sanierung. Und dies von der kleinsten Anlage bis zum größten Solarpark in gleichbleibender Qualität. Die actensys GmbH hat aber schon vor langem erkannt, dass es nicht genug ist, nur Energie über Photovoltaik zu erzeugen. Folgerichtig wurden die Bereiche Service, Energievermarktung und Energieberatung stetig weiterentwickelt. Dabei steht das Thema Energiemanagement unter anderem im Fokus. 

Blick nach Westen
polykristalline Module von Talesun
Blick nach Norden
aufgeständertes einfüßiges Freilandsystem von T.Werk
Solarmax 13MT-2, Solarmax 15MT-2
490 m über NN
Martin Pape - actensys GmbH
Ein 2 m hoher Sicherheitszaun umgibt das Gelände

Der Solarpark

Das Projektgelände liegt in der Gemarkung Billenhausen und erstreckt sich westlich entlang der Bahnlinien Günzburg-Mindelheim, die in Nord-Süd-Richtung verläuft. Es grenzt im Westen an die Kammel. Alle ausgewählten Komponenten, z.B. Module, Wechselrichter, Kabel sowie Trafos erfüllen die höchste Qualitätskriterien.

Die PV-Anlage wurde planmäßig als fest aufgeständerte Ausführung, mit 18° Neigungswinkel errichtet. Die Hauptkomponenten des Solarkraftwerkes sind: 240 und 245 Wp polykristalline Photovoltaikmodule des Herstellers Talesun und Stringwechselrichter von Solarmax. Die Unterkonstruktion besteht aus einem einfüßigen Gestell mit feuerverzinkten Pfosten aus Stahl und darauf montierten Bindern und Längsprofilen aus Aluminium. Die Module sind auf die Längsprofile formschlüssig montiert und diebstahl gesichert. Insgesamtist eine Gesamtleistung von 1.362 kWp verbaut worden. Die technische Überwachung der Anlage erfolgt über die actensys GmbH. Auftretende Fehler und Ausfälle werden mit einer Reaktionszeit von sechs Stunden detektiert und eine Abhilfe umgehend eingeleitet.

Entdecken Sie unseren attraktiven Preis

Werden Sie Teil unserer RegioStrom-Gemeinschaft und beziehen Ihren Strom aus dezentraler Erzeugung. Der Strom aller auf dem Marktplatz angezeigten Anlagen wird für das RegioStrom Produkt Schwaben & Altbayern gebündelt.

kWh pro Jahr
oder
Durchschnittswert für...
Privat
Gewerbe
sonstige Tarife
Speicherheizung Wärmepumpe
Eintarifzähler Mehrtarifzähler (HT/NT)
Ihre Stromkosten Grundpreis/Jahr Arbeitspreis*
Arbeitspreis** (NT)
Jahresbetrag
Jetzt Kunde werden